Emilia-Romagna

 

Die Region Emilia-Romagna wird begrenzt durch

den Fluss Po im Norden, die Küste im Osten,

die Berge des Apennin im Süden sowie der

Grenze zu den Regionen Lombardei und

Toskana im Westen.

 

 

 

Zwei Hotel-Standorte -in Carpi und Ravenna - ermöglichen auf sehr bequeme Weise die Region kennen zu lernen.

Dabei erhalten Sie ein umfassendes Bild der verschiedenen Landschaften, Sie sehen die wichtigsten Städt und wandern Dörfer und Gehöfte.

Um die Karte mit den Reisewegen zu erhalten, klicken Sie hier!

 

print